Unser Bauherrenhaftpflicht Vergleich mit vielen leistungsstarken Bauherrenhaftpflichtversicherungen hilft Ihnen, den richtigen Versicherungsschutz für Ihre Arbeiten auf der Baustelle zu bekommen. Bauherren finden auch im Jahr 2017 in unserem Vergleichsrechner Angebote von fast 50 Versicherungen.

Als Beispiel kann der Bauherr online eine Bauherrenhaftpflicht bei der Helvetia, Basler Versicherungen, InterRisk Versicherung, VHV, Rhion Versicherung, Grundeigentümer Versicherung, WGV, DEVK, Axa Versicherung, SHB VVaG, AIG, Baden Badener Versicherung oder der Gothaer Versicherungen berechnen und abschließen. Eine leistungsstarke und günstige Bauherrenhaftpflichtversicherung bietet die Haftpflichtkasse Darmstadt oder die Gothaer. Hier geht auch die Policierung des Versicherungsschutz schnell vonstatten.


Personen, die für den Neubau, Anbau oder die Modernisierung verantwortlich sind, sollten schon vor Baubeginn die Bauherrenhaftpflicht beantragen. Selbst wenn nur das Baugrundstück vorhanden ist, sind die Bauherren für Schäden, die durch das Grundstück oder Gebäude entstehen, verantwortlich. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob der Bauherr an dem Bauvorhaben eine Absicherung vorgenommen hat oder nicht. Gerade Kinder werden durch eine Baustelle angelockt. Hier kann ein Schaden an Personen durch die Baustelle in die Hunderttausende Euro gehen.

Bauherren, die einen Neubau mit einer Bauherrenhaftpflichtversicherung absichern, sollten auch an eine Bauleistungsversicherung und kostenlose Feuerrohbauversicherung denken. Die Feuerrohbauversicherung ist während der Bauzeit kostenlos und wandelt sich nach Einzug in das Gebäude in eine verbundene Gebäudeversicherung.

Zur Berechnung der Bauherrenhaftpflichtversicherung werden die Bausumme inklusive Eigenleistung in Euro und die Wohnfläche benötigt. Danach können Kunden die Tarife mit Beitrag und Leistungen online vergleichen. Der Versicherungsschutz gilt während der Bauzeit, wobei die meisten Versicherungen bis zu 2 Jahre Schutz bieten. Der Beitrag zur Bauherrenhaftpflichtversicherung ist ein Einmalbeitrag und beträgt in den meisten Fällen 80 € bis 200 € (abhängig von der Bausumme).

Wenn Sie eine eigene Ausführung und Planung bei Ihrem Bau vornehmen, sollten Sie hier klicken. Für diesen Fall haben wir spezielle Angebote. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, falls Sie Fragen zu einer Bauherrenhaftpflichtversicherung haben oder Informationen benötigen. Als Service bieten wir Ihnen eine Hotline (0800- 646 66 76). Das Gespräch ist für Sie kostenlos. Vergleichen Sie jetzt die Bauherrenhaftpflicht und sparen Sie mit unserem Angebot bares Geld. Der Bauherrenhaftpflicht Vergleichsrechner erscheint in wenigen Momenten.