14. November 2019

Für wen ist eine Apple Watch Versicherung sinnvoll?

Jetzt berechnen.

 

Das Handy oder Smartphone wird im Laufe der Jahre immer leistungsfähiger, und durch die dazugehörige Uhr am Handgelenk wird der Einsatzbereich nochmal um weitere Funktionen erweitert, z.B. beim Sport. Man sollte sich vor dem Kauf bereits fragen, ob man die neue Smartwatch mit einer Apple Watch Versicherung gegen diverse Gefahren absichern möchte. Besonders sensible Bauteile wie das Display oder die Kamera sind anfällig für eine Beschädigung, vor denen eine spezielle Versicherung nicht nur der Apple Watch oder dem Iphone Schutz bietet, sondern auch anderen Geräten wie Handy oder Tablet der ebenfalls beliebten Marke Samsung.

Welchen Versicherungsschutz bietet die Apple Watch Versicherung?

  • Flüssigkeitsschäden (also durch Wasser oder Feuchtigkeit verursacht)
  • Unsachgemäße Handhabung (Bedienungsfehler)
  • Fall- und Sturzschäden (Displaybruch)
  • Material-/Konstruktions- und Produktionsfehler
  • Implosion/Explosion , Blitzschlag
  • Verschleiß
  • Fahrlässigkeit
  • Elektronikschäden (Kurzschluss, Überspannung, Induktion)


 
 
 
 
 
 
 

Was bedeutet Sofortschutz bei der Apple Watch Versicherung?

Bei der Apple Watch Versicherung ist ein Sofortschutz inklusive, d.h. es besteht Schutz ab dem Antragsdatum, vorausgesetzt, der erste Beitrag wird pünktlich gezahlt.

Ist die Apple Watch auch über die Handyversicherung geschützt?

Die Versicherung kann für Handys, Tablets und Smartwatches abgeschlossen werden, allerdings dürfen Smartwatches nur einen Kaufpreis von unter 6.000 Euro haben. Das bedeutet ein Iphone, ein Ipad oder eine Apple Watch Series 3 oder Series 4 können versichert werden, aber auch ein Handy bzw. Smartphone oder Tablet anderer Hersteller wie Samsung (alle Galaxy Smartphones), Huawei, HTC oder Sony, z.B. das Xperia. Auch wenn das Iphone mittlererweile zum Synonym für Smartphone geworden ist gilt die Versicherung auch für Geräte der Samsung Galaxy Reihe.

Kann man seine Apple Watch auch gegen Diebstahl versichern?

Man kann mit der Apple Watch Versicherung Diebstahlschutz zusätzlich abschließen, dann ist die Apple Watch auch gegen Einbruchdiebstahl (auch aus einem Kfz), Raub oder Plünderung versichert. Um sich vor dem Diebstahl der Apple Watch zu schützen hilft es, die Smartwatch mittels einer Ortungs-App auf dem Iphone finden zu können. Es gilt die Devise Vorsicht ist der beste Ratgeber.

In diesem Bereich wird angegeben ob Diebstahlschutz gesondert vereinbart werden soll.

 

Kann man seine Apple Watch nachträglich versichern?

Man kann sein Handy, Tablet und seine Smartwatch nachträglich versichern, selbstverständlich besteht nur dann Schutz, wenn das Gerät nicht bereits gestohlen wurde bzw. gilt dieser Service nicht für Schäden, die schon am Gerät vorhanden sind.

Was wird im Falle einer Reparatur der Apple Watch bezahlt?

Im Schadensfall erstattet die Apple Watch Versicherung Reparaturkosten bei Defekt, Arbeitslohn und Ersatzteile, Fahrt- und Versandkosten sowie Folgeschäden.
Falls es sich um einen Totalschaden handelt leistet der Versicherer eine Neukaufbeteiligung, ebenso, wenn Verlust durch Diebstahl gesondert vereinbart wurde.

In welcher Höhe sind die entstandenen Kosten abgedeckt?

Eine Reparatur wird nur übernommen, wenn sie wirtschaftlich vertretbar ist. Folgeschäden durch Defekt sind bis zu 300 EUR versichert, maximal jedoch in Höhe des nachweislich entstandenen Schadens. Im Falle eines Totalschadens wird maximal der Zeitwert zum Schadenzeitpunkt beziehungsweise in Höhe der nachgewiesenen Kosten für die Beschaffung eines Ersatzgerätes gleicher Art und Güte gezahlt. Es ist nicht zwingend notwendig, dass es sich beim Ersatzgerät um das gleiche Modell oder bei der Apple Watch um ein Neugerät handelt. Eine Selbstbeteiligung wird bei Reparatur oder Ersatz einer Apple Watch nicht fällig.

Jetzt berechnen.

 

Gegen welche Schäden an Smartwatches kann man sich nicht versichern?

Sowohl Beschädigungen, die bei Vertragsabschluss bereits bestanden, als auch Beschädigungen, die nicht die Funktion der Sache beeinträchtigen, wie zum Beispiel Schrammen und Schäden an der Hülle, werden nicht von der Apple Watch Versicherung übernommen. Auch Beeinträchtigungen, die unter die Garantie des Herstellers oder die Gewährleistung des Fachhändlers fallen, sowie durch Reparaturarbeiten und Eingriffe nicht autorisierter Stellen verursachte Kosten werden ebenfalls nicht erstattet. Da für die Apple Watch weltweiter Support angeboten wird sollte man Service auch nur dort durchführen lassen.

Was ist vom Versicherungsschutz ausgeschlossen?

Vom Schutz ausgeschlossen sind zum Beispiel Schäden, die durch Katastrophen wie Erdbeben, Sturm, Hagel, Überschwemmung oder Großbrände eingetreten sind, sowie vorsätzlich herbeigeführte Defekte, dies beinhaltet auch Schäden durch Vandalismus. Auch Beschädigungen durch höhere Gewalt sind nicht gedeckt.


 
 
 
 
 
 
 

Was ist bei Schäden an einer versicherten Apple Watch zu tun?

Der Schaden ist dem Versicherer unverzüglich, spätestens innerhalb eines Monats in Textform zu melden, ansonsten kann dem Kunden die Leistung versagt werden. Des weiteren hat der Versicherungsnehmer die Pflicht, den Weisungen zur Schadenminderung Folge zu leisten und die notwendigen Nachweise zu übermitteln, wie beispielsweise einen Kostenvoranschlag oder eine Diebstahlmeldung. Aus dem Kostenvoranschlag müssen Ursache, Art und Umfang der notwendigen Reparaturen ersichtlich sein. Nach abgeschlossener Reparatur oder nach der Ersatzbeschaffung sind die entsprechenden Rechnungen ebenfalls dem Versicherer innerhalb eines Monats vorzulegen.
Falls ein Ersatzgerät angeschafft wird geht das Eigentum am alten, defekten Gerät inklusive aller originalen Zubehörteile auf den Versicherer über. Sollte der Versicherungsnehmer das Altgerät nicht herausgeben mindert sich die Kostenbeteiligung um den marktüblichen Restwert.

Wie hoch sind die Beiträge für einen Smartwatch Schutzbrief bei der Wertgarantie Versicherung?

AnschaffungspreisGrundbeitrag bei Geräten jünger als 24 MonateGrundbeitrag bei Geräten älter als 24 MonateGesamt mit Diebstahlschutz Gerät jünger als 24 MonateGesamt mit Diebstahlschutz Gerät älter als 24 Monate
bis 500 €5 €8 €6,95 €10,95 €
501 - 1000 €5 €8 €7,95 €10,95 €
ab 1000 €8 €8 €10,95 €10,95 €

Wie unterscheiden sich die Leistungen der verschiedenen Handyversicherungen?

In diesem Beitrag geht es nur um die Handyversicherung der Wertgarantie Versicherung. Andere Anbieter bieten einen ähnlichen Schutz, Einzelheiten sind den jeweiligen Vertragsbedingungen zu entnehmen. Es ist davon auszugehen, dass es kaum einen Vetrag geben wird, der nicht gegen die häufigsten Beschädigungen wie z.B. Sturz schützt.

Wenn sie weitere Informationen zum Thema Apple Watch Versicherung benötigen sind sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir beraten sie unabhängig und sind stets darum bemüht, schnelle Hilfe und guten Service anzubieten. Nehmen sie über Facebook oder Twitter Kontakt zu unserem Team auf, wir unterbreiten ihnen gerne ein unverbindliches Angebot per Mail. Mehr zum Versicherungsvergleich finden Sie auf unserer Startseite.