Nur sehr wenige Versicherungen bieten eine Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen an.
Wir haben für unsere Kunden die private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen und Gesundheitsprüfung der Askuma (Tarife der WWK) im Angebot. Bei diesem Versicherer müssen Sie keine Vorerkrankungen angeben.

Wenn Sie die Leistungen der Askumna Unfallversicherung mit anderen Versicherungen vergleichen, werden Sie feststellen, dass die Askuma hier ein ausgezeichnetes Beitrags- und Leistungsverhältnis unter den Unfallversicherungen bereithält. Der Versicherungsschutz besteht aus der Invaliditäts-Grundsumme und einer Todesfallleistung bei Tod durch einen Unfall.

Die private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen und Gesundheitsprüfung kann noch zusätzlich durch die Leistungen einer Erhöhung der Todesfallleistung, einem Unfall Krankenhaustagegeld, Übernahme der Kosten für kosmetische Operationen mit Zahnersatz und einer Unfallrente erweitert werden. Auch eine verbesserte Gliedertaxe bei einem Unfall und einer festgestellten Invalidität kann in die private Unfallversicherung eingeschlossen werden. Zusätzliche haben wir als Ergänzung zur Unfallversicherung noch eine Unfallrente als Leistung für Senioren und Kinder im Angebot. Sie können den Antrag bei diesem Sondertarif nur online abschließen.

Bei Fragen zu der Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen der Askuma mit Ihrem Tarif SorgenfreiPlus stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline 0800 – 646 66 76 oder senden Sie uns eine Mail. Dieser Service ist kostenfrei und die Informationen unverbindlich.