19. September 2018

Sie möchten eine private oder öffentliche Veranstaltung mit einer speziellen Haftpflichtversicherung absichern lassen? Als Veranstalter tragen Sie das Risiko der Verkehrssicherungspflicht für Ihre Veranstaltungen.

Hier finden Sie unseren Veranstaltungshaftpflicht Vergleich mit verschiedenen Versicherungen. Im Rechner finden Sie die Ergo Versicherung, Axa, Mannheimer und die speziellen Tarife der Event-Assec.

Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Risiken, wie zum Beispiel Hüpfburg oder Feuerwerk nur gegen einen Mehrbeitrag versichert werden können. Tragen Sie dazu das zusätzliche Risiko in das Feld „Bemerkung“ ein. Bei der Ergo kostet eine zusätzliche Hüpfburg Versicherung ca. 40 Euro.

Versichert sind Sachschäden und Personenschäden. Die „unechten“ Personenschäden sind nicht in jedem Tarif enthalten. Nutzen Sie im Veranstaltungshaftpflicht Vergleich den Deckungsvergleich. Einfach bei bis zu 3 Tarifen im Rechner das Kästchen anklicken und „Deckungsvergleich“ wählen. Im Vergleichsrechner öffnet sich dann ein PDF in dem man die Leistungen vergleichen kann.

Falls der Deckungsauftrag nicht versandt werden kann, fehlen in dem Online-Formular geforderte Daten. Überprüfen Sie dann Ihre Eingaben. Bei Fragen oder wenn Sie Informationen zu der Veranstalterhaftpflicht wünschen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unter der Hotline 0800 – 646 66 76 oder 06046 – 94 09 60 steht Ihnen ein ausgebildeter Versicherungsfachmann (IHK) als Berater zur Verfügung.