Der Pferdehaftpflicht Vergleich aus dem Jahr 2016 zeigt dem Pferdebesitzer und Pferdehalter über 70 Anbieter einer Pferdehaftpflichtversicherung auf. Durch diesen Pferdehaftpflicht Test bekommt man eine günstige und leistungsstarke Pferdehaftpflicht, auch als Tierhalterhaftpflicht bekannt. In unserem Pferdehaftpflichtversicherung Vergleichsrechner befinden sich unter anderem die Tarife und Angebote der Versicherer Grundeigentümer Versicherung, Haftpflichtkasse Darmstadt, Gothaer Versicherungen, Degenia, Janitos Versicherung AG, NV-Versicherungen, BGV Versicherung AG, Rhion Versicherung, Concordia Versicherungen, Domcura, Basler Versicherungen, Stuttgarter Versicherung und der VHV Versicherungen. Für Ihr Pferd oder auch Pferde haben wir auch den Pferdehaftpflichtversicherung Testsieger aus dem Test der Procontra und Stiftung Warentest im Angebot.

Als beste Pferdehaftpflichtversicherung im Verhältnis Leistungen und Beitrag wurde die NV Versicherung ausgezeichnet. Der Jahresbeitrag für 1 Pferd beträgt hier 94 Euro. Versichert ist in diesem Tarif eine Deckungssumme von 5 Mio. Euro für Schäden an einer Person und einer Sache. Auch die Vermögensschäden sind bis zu 5 Mio. versichert. Weiterhin wurde die Pferdehaftpflichtversicherung der Haftpflichtkasse vom Versicherungsmagazin im Jahr 2012 als eine sehr günstige Haftpflichtversicherung für Besitzer eines Pferdes ausgezeichnet. In diesem Pferdehaftpflichtversicherung Test wurde der Tarif mit einer Selbstbeteiligung von 125 Euro vorgestellt. Der Halter eines Pferdes sollte eine private Pferdehaftpflicht mit einer Deckungssumme von mindestens 3 Millionen € abschließen.

Vertrag Pferdehaftpflichtversicherung beantragen

Vergleichen Sie die private Pferdehaftpflichtversicherung und holen Sie sich die nötigen Informationen über den Versicherungsschutz, Sachschäden, Personenschäden, Selbstbeteiligung und Mietsachschäden. Gerade die Übernahme der Kosten bei Mietsachschäden spielt für Pferdehalter und Pferdebesitzer (auch bei Teilnahme von Personen bei einer Reitbeteiligung oder mehreren Reitbeteiligungen) eine wichtige Rolle. Schäden an einem gemieteten Stall oder einer Reithalle durch das Pferd können sehr hohe Kosten für den Pferdehalter verursachen. Versichern Sie einen solchen Schaden mit einer günstigen Pferdehaftpflichtversicherung. Eine günstige Pferdehaftpflichtversicherung bekommen Sie bei uns schon unter 70 Euro im Jahr. Sparen Sie wie viele unserer Kunden bares Geld mit unserem umfangreichen Pferdehaftpflicht Vergleich.

Wenn ein versichertes Pferd ein Fohlen bekommt, sollte dieses Fohlen durch die Pferdehaftpflicht einen Versicherungsschutz von mindestens einem Jahr erhalten. Zum Schutz des Pferdebesitzers sollte die Pferdeversicherung auch den ungewollten Deckakt der Pferde oder Ponys mitversichert haben. Im Bereich der Haftpflichtversicherung haben wir auch die Privathaftpflicht und Hundehaftpflicht im Angebot. Auch hier ist eine stattliche Auswahl von Tarifen auf der Startseite gegeben. Der Pferdebesitzer kann bei uns, nach dem Vergleichen, die Pferdehaftpflicht für sein Pferde oder die Pferde gleich online abschließen. Bei Fragen zur Pferdehaftpflichtversicherung oder wenn Sie weitere Informationen (zum Beispiel die AGB) benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Dafür steht Kunden als Service eine kostenlose Hotline (0800 – 646 66 76) zur Verfügung. Der Kontakt ist kostenfrei und unverbindlich. Der Pferdehaftpflicht Vergleich erscheint in wenigen Sekunden.